GMDS/IBS - AG Statistical Computing
ibs logo gmds logo Arbeitsgruppe "Statistical Computing"
Startseite
Aktuelles
AG-Leitung
Projekte/Veranstaltungen
Tagung 2014
Archiv
Bisherige AG-Leitungen
Frühere Tagungen
Sonstiges
Email-Liste
Impressum
Disclaimer
Links
AG "Klassifikation und Datenanalyse in den Biowissenschaften"

Statistical Computing 2000

32. Arbeitstagung über Methoden und
Werkzeuge der Informatik für die Statistik

der Arbeitsgruppen Computational Statistics
und Statistische Auswertungssysteme

18.-21.6.2000, Schloß Reisensburg (bei Günzburg)

 

Themen

  • Java-Tutorial
  • Publizieren für Computational Statistics/Statistical Computing - Medien, Inhalte und Strukturen
  • Longitudinaldaten und Repeated Measurements
  • Aktuelle Entwicklungen von Statistik-Software
  • Anwendungen von Markov-Chain Monte-Carlo Methoden
  • Sonstige Themen aus dem Fachgebiet Computational Statistics

 

Vortragskurzfassungen und Links

 

Vortragskurzfassungen sind im Portable Document Format (PDF) gespeichert. Zur Ansicht und zum Ausdruck der PDF-Dateien wird ein geeignetes Programm benötigt, zB der Acrobat Reader, der bei Adobe kostenlos heruntergeladen werden kann:
http://www.adobe.com/products/acrobat/readstep.html

 

L. Edler (Heidelberg)
Publikationsstrategien der IASC ([IASC Homepage])

W. Härdle (Berlin)
XploRe und MM*Stat ([Homepage])

W. Härdle (Berlin)
Softwarevorführung: MD*Book ([Infos])

A. Hörmann (Neuherberg)
25 Jahre Statistical Software Newsletter - quo vadis SSN? ([SSN Page])

J. König (Homburg)
Bayes'sche Analyse im gemischten linearen Modell mit Gibbs Sampler in einer randomisierten Studie über die Langzeitwirkung von allium sativum auf die Atherosklerose - Modellvariation

J. König, U. Feldmann (Homburg)
Ordinale Diskriminanzanalyse - Modelle, Konstruktion von Zuordnungsregeln und Validierung

U. Mansmann (Berlin)
Validierung der Ergebnisse aus der Schätzung eines linearen Zufallseffektmodells mittels Gibbs-Sampler

U. Mansmann (Berlin)
Zwei Vergangenheiten, eine Zukunft? Wie nahe kommen sich Methoden zur Analyse von Ereignis- und longitudinalen Daten?

G. Nehmiz (Biberach)
Untersuchung der Langzeit-Wirkung von Knoblauch auf Fettablagerungen in Arterien - Einführung in die Probleme einer aktuellen Publikation

R. Ostermann (Siegen)
Einige Bemerkungen zu EDV-gestützte Erhebungsmethoden

R. Ostermann (Siegen)
August Friedrich Wilhelm Crome (1753 - 1833)

R.-D. Reiss, M. Thomas (Siegen)
Eine Pascal-basierte statistische Programmiersprache

H. Riedwyl (Zürich)
Vektorschätzmethoden longitudinaler Daten

G. Sawitzki (Heidelberg)
Aktuelle Entwicklungen von Statistik-Software: R, BUGS, Omega ([Infos])

E. Schuster (Leipzig)
Modellierung von longitudinalen Messungen mit WinBUGS - Reanalyse einer Studie zur Langzeit-Wirkung von Knoblauch auf den Verlauf der Artherosklerose

E. Schuster (Leipzig)
Modellauswahl bei longitudinalen Messungen mit S-Plus 2000 - Reanalyse einer Studie zur Langzeit-Wirkung von Knoblauch auf den Verlauf der Artherosklerose

B. Süselbeck (Münster)
Java-Tutorial ([Inhaltsangabe])

A. Wilhelm (Augsburg)
Was erwarten die IASC-Mitglieder von CSDA und SSN? Ergebnis der IASC Umfrage 1999 ([CSDA Page])

S. Winkler (Augsburg)
Datenanalyse mit der interaktiven Software CASSATT

K. Wolf-Ostermann (Köln)
Bootstrap-Lokationstests - Ein Vergleich im Zweistichprobenfall


Programm 2000